Alexis Kune und der Mentsch

Alexis Kune widmet sich im Wesentlichen der Welt des Showbusiness, des Gesangs und der Klezmer-Musik, auf die er sich als Akkordeonist des von ihm mit dem Klarinettisten Samuel Maquin gegründeten Duos Mentsh spezialisiert hat.

Getreu der Tradition des Reisens und Feierns, die die Essenz des Klezmer ist, lassen Mentsh diese Musik der Seele wieder aufleben und interpretieren sie neu in ihrem eklektischen Universum. Zwischen Tradition und Moderne lässt dieses Duo das Klezmer-Repertoire mit Inbrunst, Energie, Schalk und Freiheit neu aufleben, indem es moderne und aktuelle Musik einbezieht.

Besuchen Sie die Website

Sie werden auch gefallen

François Meïmoun, KADDISCH, FÜR MEZZO & STREICHQUARTETT

Die Partitur seines Kaddisch für Mezzosopran und Streichquartett, im Verlag des IEMJ veröffentlicht, wurde am 13. November 2016 an der…

Konzert Die NEUE JÜDISCHE SCHULE VON ST. PETERSBURG

Am 16. Juni 2022 um 20 Uhr in den Archives nationales / Hôtel de Soubise - Paris. Konzert des IEMJ,…

Jacques Arnold, ein Leben im Dienste der Chasanut

Entdecken Sie In die Serie „Lebenswege“ die fesselnde Persönlichkeit des Kantors Jacques Arnold, der uns besonders sein Erlernen der kantorialen…