Fonds

Jacinta Fonds

Im Mai 2022 von der Künstlerin beim IEMJ hinterlegt, umfasst Jacintas Archivbestand etwa 40 Fotografien, von ihrer Jugend in Argentinien bis zu ihrer künstlerischen Karriere in Paris, sowie zahlreiche Aufnahmen …

Peyrotte-Fonds

Dieser einzigartige Fonds von 42 handgeschriebenen Notenblättern aus den 1920er Jahren aus der ehemaligen UdSSR kam am 24. Januar 2022 auf mysteriöse Weise mit der Post an …

Léon Algazi Fonds

Der Léon Algazi Fonds wurde in den 90er Jahren in der Association Yuval und dann schließlich von 2007 bis 2020 im IEMJ aufbewahrt. Er besteht aus rund 600 Dokumenten (Partitionen, Audioaufnahmen, Filmen, Büchern, Fotos und verschiedenen Archiven), die größtenteils aus der Familie Algazi, sowie den Archiven der Großen Synagoge stammen …

Paul-Fenton-Fonds

Der im Januar 2019 hinterlegte Fenton (Shahak)-Fonds enthält fast 250 Dokumente: seltene Bücher, alte Partituren, Liederbücher, Presseausschnitte, Audiokassetten, 78er-Schallplatten, Vinyl-Schallplatten und CDs …

Joseph-Sitbon-Fonds

Dieser Fonds umfasst zwanzig Schallplatten mit 45 U/min der orientalischen Musik …

Feigeles-Fonds

160 Dokumente mit Bezug zur aschkenasischen Musik, darunter hauptsächlich CDs aus Polen …

Fonds von Frida und Motek Waserman

Diese Sammlung umfasst LPs und 45er Schallplatten und wurde dem Institut Européen des Musiques Juives von Frida Wasermann übergeben …

Jacques-Arnold-Fonds

Der Jacques-Arnold-Fonds besteht größtenteils aus liturgischen audiovisuellen Dokumenten des aschkenasischen Ritus …

Halphen-Fonds

Seit 2006 beherbergt das IEMJ das Archiv von Alice und Fernand Halphen, Komponisten und Kunstmäzene, die zwischen etwa 1900 und 1960 einen bedeutenden Musiksalon in Paris betrieben …

Hector-Sabo-Fonds

Als ehemaliger Chorleiter der Großen Synagoge von Strasburg, sowie musikalischer und künstlerische Direktor des Choeur Juif de France (1988-2007), hat Hector Sabo 2017-2018 eine Serie von Sendungen der jüdischen Musik gewidmet, welche auf Radio Judaïca Strasbourg ausgestrahlt wurde …

Sie werden auch gefallen

Tsuzamen – Sirba Octet

Dieses Album ist ein großartiges Zeugnis der Hoffnung: der Hoffnung der Juden, Armenier und Zigeuner, deren Repertoires das Sirba Oktett…

JACINTA, ZWISCHEN JIDDISCHEN, JÜDISCH-SPANISCHEN LIEDERN UND TANGO

In der Reihe "Lebenswege" lernen Sie die fesselnde Persönlichkeit von Jacinta kennen, einer Interpretin mit argentinischen Wurzeln, die sowohl jiddische…

Jacinta, ein leben mit lieder

Entdecken Sie eine Auswahl jiddischer, jüdisch-spanischer, argentinischer und französischer Lieder von Jacinta, einer Künstlerin mit einer goldenen Stimme

Jacintas Zingers

(Paris, Frankreich) Von Jacinta geleiteter Chor, dessen Repertoire hauptsächlich aus jiddischen Liedern besteht und der je nach Niveau aus drei…