Neuigkeiten

Klezmer Attitude : die “Klezmorim”-Gruppe

RADIOSENDUNG präsentiert von Edmond Ghrenassia, gesendet auf RADIO JUDAÏCA Lyon, MONTAG, 3. MÄRZ 2008. Präsentation der ältesten amerikanischen Klezmer-Revival-Musikgruppe, The Klezmorim, die 1975 in den Vereinigten Staaten gegründet wurde …

Die Sabbatlieder im äthiopischen Ritus

Eine Auswahl äthiopischer Schabbatgebete, gesungen von einem Solopriester und einem Priesterchor, hauptsächlich in der Ge’ez-Sprache – ein heiliges Idiom, das nur Eingeweihten bekannt ist …

Nora Bisele

Dieses 2021 veröffentlichte erste Album des Sänger- und Musikerduos Nora Bisele enthält 12 Lieder, die Französisch und Jiddisch mischen. Geschichten von Zärtlichkeit, Nostalgie, Revolte... Geschichten vom Leben …

Fromental Halévy (1799 – 1862) – Sa vie, sa musique

Dieses Werk von Karl Leich-Galland, ist das Ergebnis umfassender Recherchen und stellt das Leben und Werk von Fromental Halévy vor, einem israelitischen Komponisten, der seiner Zeit als einer der Meister der Schule der französischen Musik galt …

DIE KLARINETTE IN DER KLEZMER

Eine Auswahl an Klezmer mit vorherrschendem Klarinetteneinsatz …

Kol Nidrei, Hashkivenu, Vay’khulu haShamayim, Shma Koleinu, Lakol Zman v’Et, Elégie für violoncello und piano, Shlosha Yeladim, Sonate für piano

Der Verlag des IEMJ veröffentlicht acht neue Instrumental- und Gesangsstücke von Itaï Daniel, einem Komponisten, inspiriert vom Judaismus und dessen Musik …

Walter Kaufmann: Kammermusik

Die CD Walter Kaufmann: Kammermusik ist die vierte Ausgabe der Serie Music in Exile, erschien am 28. August 2020 bei Chandos und lässt uns das zu Unrecht vergessene Werk eines tschechisch-jüdischen Komponisten entdecken, der 1934 vor den Nazis floh …

Hebräische Stimmen: Eine Reise in die westliche jüdische Musik, begleitet von Analysen und musikalischen Beispielen (Auf Französisch)

Das Buch gibt einen chronologischen Überblick über dreißig Werke der jüdischen Musik, vom Mittelalter bis heute, von Ovadia, dem normannischen Proselyten bis Arnold Schoenberg oder auch bis Michaël Levinas …