Kurse / Konferenzen

Jüdische Musik – einzigartig und vielfältig

Vorlesung von Hervé Roten (in englischer Sprache) über die singuläre Pluralität der jüdischen Musik, gehalten am 6. November 2019 an die Päpstliche Universität Gregoriana in Rom (Italien), im Rahmen der Session Art as/in Dialogue: Jewish and Christian Music. …

JÜDISCHE MUSIK UND KÜCHE

Ein Vortrag von Hervé Roten über die Lieder, welche von kulinarischen jiddischen, judäo-spanischen, orientalischen und israelischen Spezialitäten handeln …

Kol Nidre

Schauen Sie sich die Vorträge von Delphine Horvilleur und Hervé Roten über die Bedeutung des Gebets Kol Nidre und seiner Musik, sowie einen Ausschnitt des am 18. Novembers in der …

Französische Lieder, jüdische Lieder – ein kreatives Zusammenspiel

Gefilmte Konferenz, animiert von Hervé Roten, im Rahmen der ersten Ausgabe von “Campus en musique” des Zentrums Medem-Arbeter Ring …

Jiddische Musik in Pariser Kabaretts der Nachkriegszeit

Gefilmte Konferenz im Rahmen der ersten Ausgabe von "Campus en musique" des Zentrums Medem-Arbeter Ring zum Thema jiddische Kabarettmusik im Paris der Nachkriegszeit …

DIE RENAISSANCE DER KLEZMER – HERVÉ ROTEN UND DENIS CUNIOT

Im Rahmen des Tages der jiddischen Kultur 2010, stellen Hervé Roten, Direktor des IEMJ und Denis Cuniot, Klezmer-Pianist, einen Überblick der Klezmer-Musik vor …

Sie werden auch gefallen

François Meïmoun, Kaddish, pour mezzo & quatuor à cordes

Musicologue, professeur d’analyse musicale au Conservatoire national supérieur de musique et de danse de Paris, lauréat de plusieurs prix prestigieux…

La “Nouvelle école juive de Saint-Pétersbourg”

En 2016, Sarah Iancu, violoncelliste solo de l’Orchestre National du Capitole de Toulouse et David Bismuth, pianiste virtuose, avaient présenté…

Jacques Arnold, ein Leben im Dienste der Chasanut

Entdecken Sie In die Serie „Lebenswege“ die fesselnde Persönlichkeit des Kantors Jacques Arnold, der uns besonders sein Erlernen der kantorialen…