Konzert zu ehren von JACQUES GROBER

Am Dienstag, den 23. September 2008 um 20:30 Uhr im Saal Cortot – École Normale de Musique

Sehen Sie sich das Konzert unten

Anlässlich der Veröffentlichung der CD Jacques Grober – Chansons yiddish d’hier et d’aujourd’hui (Jiddische Chansons von gestern und heute), dem 7. Band der Sammlung Patrimoines musicaux des Juifs de France (Musikerbe der Juden in Frankreich), freut sich die Fondation du Judaïsme Français (Stiftung des französischen Judentums), Sie zu einem Konzert mit jiddischer Musik aus Ost- und Südeuropa einzuladen.

Mit der außergewöhnlichen Teilnahme von Michèle Tauber, Laurent Grynszpan, Misha Nisimov, Efim Zoubritski, Yuri Morar, Simon Elbaz, Batia Baum und Yitskhok Niborski, Jose Ponzone und dem Balkansambl, den Jacintas Zingers, den Gefilte Swing und der Gruppe Azad.

Sehen Sie sich das Video des Konzerts an
Aktie :

Sie werden auch gefallen

Darius Milhaud und seine von der jüdischen Tradition inspirierten Werke

Der aus einer alten jüdischen Familie aus dem Comtat Venaissin stammende Darius Milhaud (1892-1974) komponierte 443 Werke, von denen fast…

Das Darius-Milhaud-Triptychon

Am Samstag, den 29. Juni 2024, 18.30 Uhr - Salle du Moulin Saint-Julien, in Cavaillon (84300), ein Abend-Event im Rahmen…

Von den Karpaten zum Balkan – Ein musikalischer Eskapade von West nach Ost mit dem Duo Kalarash & seinen Gästen

Am 16. Juni 2024, um 18 Uhr, im Espace Rachi (Paris 5e), Konzert Des Carpates aux Balkans - Ein musikalischer…