Vieille chanson, les tranchées, Lumière, Matana, Kinnor, Suite yiddish…

10 neue Partituren von Fernand Halphen und Serge Kaufmann wurden dem Verlagskatalog des IEMJ beigefügt und können dort nun exklusiv entdeckt werden!

 

Zwei neue, bisher unveröffentlichte Partituren vom Komponisten Fernand Halphen schließen sich nun,
Dix mélodies und Cinq pièces pour piano an, welche bereits im Verlag des IEMJ veröffentlicht wurden:
Vieille chanson
Les Tranchées

Acht neue, bisher unveröffentlichte Werke des Komponisten Serge Kaufmann, schließen sich den 
20 anderen von Serge Kaufmann, bereits im Verlag des IEMJ veröffentlichten Partituren, an.

Die Stücke wurden für Solostimme und Chor, Soloinstrumente und das kleine Ensemble geschrieben und sind ab sofort sowohl in gedruckter wie auch in digitaler Form im Onlineshop des IEMJ erhältlich.

Kyra, cantilène für Flöte und Piano
Matana für Violoncello solo
Lumières, Mélopée für Mezzo-Sopran und Alt
Chant concertant für Violine und Streichorchester
Elégie für Streichorchester
Kinnor, Trio für Harfe, Flöte und Bratsche
Sèlah, Rhapsodie für Streichorchester
Suite yiddish, version für Violoncello und das Streichorchester

     

Sie werden auch gefallen

François Meïmoun, Kaddish, pour mezzo & quatuor à cordes

Musicologue, professeur d’analyse musicale au Conservatoire national supérieur de musique et de danse de Paris, lauréat de plusieurs prix prestigieux…

La “Nouvelle école juive de Saint-Pétersbourg”

En 2016, Sarah Iancu, violoncelliste solo de l’Orchestre National du Capitole de Toulouse et David Bismuth, pianiste virtuose, avaient présenté…

Jacques Arnold, ein Leben im Dienste der Chasanut

Entdecken Sie In die Serie „Lebenswege“ die fesselnde Persönlichkeit des Kantors Jacques Arnold, der uns besonders sein Erlernen der kantorialen…