Rapport entre la cantilation massorétique et la syntaxe biblique, compte tenu d’une nouvelle analyse formelle de la grammaire de la cantilation

Daniel Karsenti

Maîtrise d’éducation musicale, vorbereitet unter der Leitung der Professoren Edith Weber und Gérard Emmanuel Weil.

Universität Paris-Sorbonne – UER de Musicologie – 1985.

Studie des Kantilationssystems sowie der Abfolge der biblischen Akzente nach dem zweiten tiberianischen System, das sich auf die 21 Bücher der Bibel bezieht.

Aktie :

Sie werden auch gefallen

Darius Milhaud und seine von der jüdischen Tradition inspirierten Werke

Der aus einer alten jüdischen Familie aus dem Comtat Venaissin stammende Darius Milhaud (1892-1974) komponierte 443 Werke, von denen fast…

Das Darius-Milhaud-Triptychon

Am Samstag, den 29. Juni 2024, 18.30 Uhr - Salle du Moulin Saint-Julien, in Cavaillon (84300), ein Abend-Event im Rahmen…

Von den Karpaten zum Balkan – Ein musikalischer Eskapade von West nach Ost mit dem Duo Kalarash & seinen Gästen

Am 16. Juni 2024, um 18 Uhr, im Espace Rachi (Paris 5e), Konzert Des Carpates aux Balkans - Ein musikalischer…