Sound of Prayer

The Jerusalem Great Synagogue Choir / Naftali Herstik

Dieses Album enthält 19 Stücke des kantoralen Gesangs, darunter P’nei Na, Lechu Neranena ou encore Shema Kolenu, gesungen von dem Chor der Großen Synagoge von Jerusalem und dem Kantoren Naftali Herstik, welche von Elli Jaffe dirigiert wurden.

Es handelt sich, um Aufnahmen des Gottesdienst der ersten Slichot, welche in der Großen Synagoge von Jerusalem im Jahr 1997, am Samstagabend, vor dem Rosch-ha-Schana-Fest gesungen wurden.

Erfahren Sie mehr über Naftali Hershtik

Aktie :
0:00
0:00

Sie werden auch gefallen

Von den Karpaten zum Balkan – Ein musikalischer Eskapade von West nach Ost mit dem Duo Kalarash & seinen Gästen

Am 16. Juni 2024, um 18 Uhr, im Espace Rachi (Paris 5e), Konzert Des Carpates aux Balkans - Ein musikalischer…

Workshop Klezmer-Bal mit der Band Kalarash

Am 16. Juni 2024, von 11 bis 13 Uhr im Espace Rachi (Paris 5e), Workshop Bal Klezmer von der Gruppe…

Yerushalayim shel zahav (Jerusalem of Gold)

Diese Playlist präsentiert 12 Versionen von Naomi Shemers berühmtem Lied Jerusalem aus Gold (ירושלים של זהב - Yerushalayim shel zahav),…

Shemer, Naomi (1930 – 2004)

Naomi Shemer, die als Symbol der israelischen Poesie und des israelischen Liedes gilt, wurde am 13. Juli 1930 in Kvutzat…