Yubka

Samuel Berthod spielt die Kompositionen von Jean-Pierre

Der Komponist Jean-Pierre Stora hat mit seinem Album Yubka, auf dem der Klarinettist Samuel Berthod in Begleitung von Gabriel Androne am Akkordeon und Frédérik Fraysse am Kontrabass zu hören sind, ein Album geschaffen, welches von der jüdischen Musik Osteuropas inspiriert wurde.

Eine explosive Mischung aus simplen und verzierten Melodien, welche bedenkenlos genossen werden kann…

 

Hier gelangen Sie auf die Internetseite von Jean-Pierre Stora

Kaufen Sie die CD im Onlineshop des IEMJ

 

yubka_jaquette.jpg

Documents joints

0:00
0:00

Sie werden auch gefallen

Thieves of Dreams – Zloději snů

Als ihre Mutter vor kurzem starb, entdeckte Lenka Lichterberg zwei abgerissene Notizbücher mit handgeschrieben Gedichten ihrer Großmutter Anna Hana Friesová…