Association Yuval

Französische Organisation zur Erhaltung der jüdischen Musiktraditionen

Die französische Organisation Yuval wurde 1985 von den Lehrern Israel Adler, Frank Alvarez-Pereyre und Simha Arom zur Erhaltung jüdischer Musiktraditionen gegründet. Die Organisation setzt sich für die Sammlung, die Untersuchung und die Verbreitung jüdischer Musiktraditionen aus Frankreich und der ganzen Welt ein.

Yuval engagiert sich außerdem in mehreren internationalen Forschungsprogrammen über jüdische Musik. Beteiligt hat sich die Organisation unter anderem, an der Entwicklung einer Anthologie über die liturgischen Musiktraditionen äthiopischer Juden (in Zusammenarbeit mit dem C.N.R.S.) und an mehreren Sammlungsaufträgen, bezüglich der musikalischen Tradition der Juden von Djerba (in einer Zusammenarbeit mit C.N.R.S. und dem Centre de Recherches sur les Musiques Juives der Hebräischen Universität Jerusalem).

Schließlich hat Yuval unter der Leitung von Israel Adler zur Wiederentdeckung bedeutender Werke der jüdischen Barockmusik beigetragen, wie z.B. Lidartis Oratorium Ester.

Sie werden auch gefallen

Klezmer Attitude : die “Klezmorim”-Gruppe

RADIOSENDUNG präsentiert von Edmond Ghrenassia, gesendet auf RADIO JUDAÏCA Lyon, MONTAG, 3. MÄRZ 2008. Präsentation der ältesten amerikanischen Klezmer-Revival-Musikgruppe, The…