AVRAHAM FRIED: CHASSIDISCHE MUSIK

Orthodoxer jüdischer Sänger

Chassidische Melodien gesungen von Avraham Fried

Avraham Shabataï HaCohen Friedmann, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Avraham Fried, ist ein bekannter Sänger und Komponist der jüdisch-orthodoxen Gemeinschaft von New York.

Seine Musik, welche sich größtenteils auf jüdische Themen konzentriert, umfasst verschiedene Stile von traditionell bis populär, wie etwa Pop, Rock oder Jazz.

Lesen Sie die Biografie von Avraham Fried

doc_2_fried_500px.jpg

Documents joints

0:00
0:00

Sie werden auch gefallen

François Meïmoun, KADDISCH, FÜR MEZZO & STREICHQUARTETT

Die Partitur seines Kaddisch für Mezzosopran und Streichquartett, im Verlag des IEMJ veröffentlicht, wurde am 13. November 2016 an der…

Konzert Die NEUE JÜDISCHE SCHULE VON ST. PETERSBURG

Am 16. Juni 2022 um 20 Uhr in den Archives nationales / Hôtel de Soubise - Paris. Konzert des IEMJ,…

Jacques Arnold, ein Leben im Dienste der Chasanut

Entdecken Sie In die Serie „Lebenswege“ die fesselnde Persönlichkeit des Kantors Jacques Arnold, der uns besonders sein Erlernen der kantorialen…