Sephardische liturgische Gesänge – Philippe und Mikael Darmon

PLAYLIST AM UNTEREN RAND DES BILDSCHIRMS

Im Rahmen des Kolloquiums Vox Aurea – Via Sacra 2014

Aufnahme des Konzerts Sephardische liturgische Gesänge vom von Philippe Darmon, der erster Kantor und und rabbinischer Delegierter am Tempel in der Rue Buffault (Paris 9e), seinem Sohn Mikael, Pierre Lumbroso (Klavier) und Philippe Briegh (Violine), welches am 7. September 2014 im Rahmen des Kolloquiums Vox Aurea – Via Sacra 2014 stattfand.

Konsultieren Sie das Programm des Kolloquiums Vox Aurea – Via sacra 2014

Hören Sie sich die Konferenzen und Konzerte des Koloquiums Vox Aurea – Via sacra 2014 an

Sehen Sie oben ein Video des Gebets Avinu Schebashamayim, vorgetragen von Philippe & Mikaël Darmon und dem Chor der Siegessynagoge.
0:00
0:00

Sie werden auch gefallen

Thieves of Dreams – Zloději snů

Als ihre Mutter vor kurzem starb, entdeckte Lenka Lichterberg zwei abgerissene Notizbücher mit handgeschrieben Gedichten ihrer Großmutter Anna Hana Friesová…