El Kahlaoui Tounsi

Kahlaoui Tounsi, geboren als Elie Touitou, wurde am 24. Januar 1932 in Tunis in der Nähe von Sidi Mahrez geboren. Er verbrachte seine ganze Kindheit in Sidi Maghdoum und Bab Souika, einem Volksvierteln, das für seine künstlerischen Aktivitäten, insbesondere während des Monats Ramadan, berühmt war. Elie Touitou fühlte sich schon in jungen Jahren von der Kunst der Musik und des Gesangs angezogen, mit einer Vorliebe für Rhythmus, Perkussion und das Spiel auf der Darbuka.

Wir bieten Ihnen hier fünf seiner größten musikalischen Erfolge wie Ighirou Meni oder Ya Hafala.

Viel Spaß beim Hören!

0:00
0:00

Sie werden auch gefallen

Veröffentlichung von 3 neuen Werken des Komponisten Serge Kaufmann

Die Éditions de l'IEMJ veröffentlichen drei neue Kompositionen von Serge Kaufmann: Ima ou la Mère dépossédée, Dix duos pour 2…

Die synagogale Musik in Paris zur Zeit des ersten Konsistorialtempels (1822-1874)

In seiner Dissertation, die nun in digitalisierter Form vorliegt, liefert Gérard Ganvert eine umfassende Studie über die synagogale Musik in…