Die Samy-Elmaghribi-Stiftung

Die Samy-Elmaghribi-Stiftung wurde am 21. August 2014 in Montreal (Kanada) von den Kindern von Salomon Amzallag (1922-2008) und Messody Cohen (1923-2015) gegründet, um die Lehren des Respekts vor der Tradition, der Offenheit gegenüber anderen und der Großzügigkeit, die ihnen ihre Eltern durch ihre Leidenschaft für die Musik vermittelt haben, fortzuführen.

Diese Stiftung hat folgende Ziele:

– Die Verbindungen zwischen den muslimischen und jüdischen Gemeinschaften im Maghreb durch die Musik und die Persönlichkeit von Samy Elmaghribi zu unterstützen und zu fördern.

– Das Werk von Samy Elmaghribi aufzuwerten und weltweit zu verbreiten.

– dem Publikum die andalusische Musik durch qualitativ hochwertige Konzerte, die den Stil des Künstlers fortführen, schmackhaft zu machen.

– zur Erforschung der andalusischen Musik beizutragen und die Schaffung und Aufführung von Musikstücken in den von Samy Elmaghribi interpretierten Genres (Melhun, Hawzi, Ala, Gharnati) zu unterstützen.

– die Ausbildung von aufstrebenden Talenten in den verschiedenen andalusischen Musiktraditionen zu fördern.

Seit ihrer Gründung hat sich die Samy Elmaghribi-Stiftung an der Organisation von Ausstellungen und Konzerten rund um das Werk von Samy Elmaghribi beteiligt.

Facebook: https://www.facebook.com/fondationsamyelmaghribi2008/

Kontakt: samyelmaghribi@gmail.com

Sehen Sie sich einen Fernsehbericht auf Französisch zu Ehren von Samy Elmaghribi an, mit einem Interview mit Yollande Amzallag.

Sie werden auch gefallen

Veröffentlichung von 3 neuen Werken des Komponisten Serge Kaufmann

Die Éditions de l'IEMJ veröffentlichen drei neue Kompositionen von Serge Kaufmann: Ima ou la Mère dépossédée, Dix duos pour 2…

Die synagogale Musik in Paris zur Zeit des ersten Konsistorialtempels (1822-1874)

In seiner Dissertation, die nun in digitalisierter Form vorliegt, liefert Gérard Ganvert eine umfassende Studie über die synagogale Musik in…