Die israelische Musik der 70er Jahre

VIDEOPRODUKTION DES IEMJ

In die Serie „Die Sammlungen des IEMJ“ laden wir Sie ein, die israelische Schallplattenproduktion der 70er Jahre unter ihren Vintage- und manchmal sogar Kitschaspekten zu entdecken…

Die israelische Musik der 1970er Jahre brachte zahlreiche Künstler wie Mike Brant, Ahuva Ozeri, Arik Einstein, Tzipi Shavit, Shimon Bar und Gruppen wie Hagashash Hachiver, Zadikoff Choir, Lahakat Kaveret (…) hervor.

Die Schallplattenproduktion dieser Zeit zeichnet sich durch bunte Vintage-Plattenhüllen von LPs mit eigenwilligem Grafikdesign und Musik mit Rock-, Pop- und Folkklängen aus.

doc_2_anne_es_70.jpg

Die Archive des IEMJ sind voll von Schallplatten, die in diesen Jahren veröffentlicht wurden und größtenteils aus den Archivbeständen jüdischer Radiosender stammen.

In dieser neuen Videoserie über die Sammlungen des IEMJ stellen wir Ihnen einen audiovisuellen Zusammenschnitt vor, der für die israelische Musik der 70er Jahre sinnbildlich ist.

0:00
0:00

Sie werden auch gefallen

Léon Algazi (1890-1971), ein Pionier der jüdischen Musik in Frankreich

In der Reihe "Lebenswege" enthüllt Jacques Algazi (1934-2021) das Leben seines Vaters Léon Algazi (1890-1971), eines unermüdlichen intellektuellen Musikers rumänischer…

Sefarad in the piano – Toni Costa

Inspiriert von jüdisch-spanischer Volksdichtung, Jazz, alter Musik und den populären Rhythmen des Flamenco, dekliniert der Pianist Toni Costa auf dieser…

The Hoffman Book

Vorgestellt von Susan Watts. Herausgegeben von Ilana Cravitz, Dr. Hankus Netsky und Dr. Hannah Ochner, The Hoffman Book ist eine…