DIE ISREALISCHE SEQUENZ VON AVNER AZOULAY

Eine Vorstellung der orientalischen Musik, mit sowohl sephardischen und aschkenasischen als auch mittelöstlichen Einflüssen

Was zeichnet die israelische Musik aus?

Bei der israelischen Musik handelt es sich um einen gemischten Salat, der sich aus verschiedener jüdischer Musik aus der ganzen Welt zusammensetzt und sich über Jahrhunderte hinweg angesammelt hat, vermischt mit sephardischen, aschkenasischen und mittelöstlichen Einflüssen…

Entdecken Sie die facettenreiche israelische Musik, welche entschieden dem Orient und würziger Musik zugewandt ist.

Über diese einzigartige musikalische Reise hinweg, lauschen wir den Stimmen der Begründer dieser Musik, insbesondere, Zohar Argov, welcher als König der israelisch-orientalischen Musik gilt.

 

Documents joints

Aktie :
0:00
0:00

Sie werden auch gefallen

Darius Milhaud und seine von der jüdischen Tradition inspirierten Werke

Der aus einer alten jüdischen Familie aus dem Comtat Venaissin stammende Darius Milhaud (1892-1974) komponierte 443 Werke, von denen fast…

Das Darius-Milhaud-Triptychon

Am Samstag, den 29. Juni 2024, 18.30 Uhr - Salle du Moulin Saint-Julien, in Cavaillon (84300), ein Abend-Event im Rahmen…

Von den Karpaten zum Balkan – Ein musikalischer Eskapade von West nach Ost mit dem Duo Kalarash & seinen Gästen

Am 16. Juni 2024, um 18 Uhr, im Espace Rachi (Paris 5e), Konzert Des Carpates aux Balkans - Ein musikalischer…