Leibu Levin – Word and melody – Yiddish Poetry Set to Music

Eine Schlüsselfigur der jiddischen Poesie

« I. L. Peretz Publications », 2005, Tel-Aviv

Leibu Levin (1914, Kimpelung – 1983, Herzelya) war ein Schauspieler, Sänger und Komponist, der auf Jiddisch schrieb.

In diesem Buch stellt Ruth Levin der Öffentlichkeit, die besten Kreationen des Werks ihres Vaters, Leibu Levin vor, einem in Kimpelung geborenen und „Schubert Jude“ genannten Schauspieler und Komponisten. Diese Anthologie enthält den Großteil des Werks von Leibu Levin.

Erfahren Sie mehr über Leibu Levin

 

Sie werden auch gefallen

L’IEMJ présent sur la radio nationale allemande “Deutschlandfunk Kultur”

Dans la perspective de faire connaître outre-Rhin le travail et les objectifs poursuivis par Institut Européen des Musiques Juives, la…

Der Rosch-Haschana-Seder in der jüdischen Tradition Nordafrikas

Der Seder in der Nacht zu Rosch Haschana besteht aus dem Verzehr symbolischer Speisen - bekannt als Simanim (Zeichen) -…

Thieves of Dreams – Zloději snů

Als ihre Mutter vor kurzem starb, entdeckte Lenka Lichterberg zwei abgerissene Notizbücher mit handgeschrieben Gedichten ihrer Großmutter Anna Hana Friesová…