DIE SABBATLIEDER IM TUNESISCHEN RITUS

Eine Auswahl an SabbatLiedern aus Tunesien, dargeboten von Mr. Hababou, Abraham Cohen, Salomon Bellaiche, Hagaye Batzri, Itsik Eshel et Yehouda Zeitoun

Der Sabbat ist ein Ruhetag und eine Institution des jüdischen Lebens. Die Lieder, welche diesen besonderen Tag untermalen, spielen dabei eine wichtige Rolle. Sei es in er Synagoge mit den fünf Gottesdiensten von Kabbalat Schabbat bis Motsei Schabbat oder zu Hause mit Ritualen, wie dem Anzünden der Kerzen, dem Kiddusch (Segen des Weins) am Freitagabend, dem Birkat Hamason (Tischgebet, das nach dem Essen gesprochen wird) oder auch der Hawdala (letzer Kiddusch, welcher den Sabbat abschließt). Es ist außerdem auch üblich, während der vier Sabbat-Mahlzeiten zahlreiche religiöse Gedichte, die Zemirot (bei den chassidischen Juden auch Tish Nigunim) genannt werden, zu singen.

Der Sabbat ermöglicht es so seine innere Stimme durch seine äußere Stimme zu finden.

Auf der folgenden Playlist ist eine Auswahl an traditionellen Sabbatgebeten enthalten, welche vor allem in Tunis und Djerba gesungen werden. Die letzten drei Stücke werden von Instrumenten begleitet und wurden im Studio von Hagaye Batzri, Itsik Eshel et Yehouda Zeitoun aufgenommen.

Documents joints

0:00
0:00

Sie werden auch gefallen

Balagan Box : the festival Jazz N Klezmer, with Estelle Goldfarb and Cellie

RADIO-PROGRAMM (auf Französisch), moderiert von Laurence Haziza, ausgestrahlt auf RADIO SHALOM, am 3. NOVEMBER 2007. Laurence Haziza begrüßt die Geigerin…

Klezmer Attitude: the band “Sha Sha”

RADIO-SPRECHEREI (auf Französisch), moderiert von Edmond Ghrenassia, ausgestrahlt auf RADIO JUDAÏCA Lyon, am MONTAG, 10. MÄRZ 2008. Vorstellung der niederländischen…

Dorothée – A bikhele Lider

Als Hommage an Dorothée Vienney, eine jiddische Lehrerin, die am 23. Februar 2021 im Alter von 86 Jahren verstorben ist,…