DIE MUSIKALISCH VERTONTEN GEDICHTE VON LÉA GOLDBERG

Autorin und Poetin

Die schönsten israelischen Chansons über die Gedichte von Léa Goldberg

Lea Goldberg ist eine Prosa-Autorin, besonders von Kinderreimen, außerdem ist sie auch Dramaturgin, Übersetzerin und Literaturwissenschaftlerin. Sie ist eine der bekanntesten Poetinnen Israels.

In ihren Gedichten behandelt sie Themen wie Einsamkeit und Trennung, mit tragischen Untertöne, welche auf ihre eigene Einsamkeit zurückzuführen sind.

Lea Goldbergs Gedichte finden sich auf den Alben vieler israelischer Sängerinnen und Sänger, wie Chava Alberstein, Yehudit Ravitz, Nurit Galron, Achinoam Nini, Arik Einstein und Yossi Banai, wieder.

Lesen Sie die Biografie von Léa Goldberg

Documents joints

Aktie :
0:00
0:00

Sie werden auch gefallen

Veröffentlichung von 4 neuen Chor- und Instrumentalpartituren von Itai Daniel

Das Werk von Itai Daniel ist zutiefst vom Judaismus und seiner Musik inspiriert. Entdecken Sie vier neue Partituren dieses Komponisten:…

Der Pessach-Seder bei den Juden in Marokko

In diesem Artikel stellen wir Ihnen die wichtigsten Lieder und Gebete des Pessach-Seders im marokkanischen Ritus vor

Maurice El Médioni Fonds

2010 schenkte Maurice El Médioni dem IEMJ mehrere Audiodokumente, Konzertvideos, Programme, Presseartikel und andere Archive, die seine Karriere nachzeichnen

El Médioni, Maurice (1928-2024)

Maurice El Médioni, Pianist, Komponist, Musikarrangeur und Interpret, wurde 1928 in Oran (Algerien) geboren. Er war einer der wichtigsten Vertreter…