DIE MUSIKALISCHEN VERÖFFENTLICHUNGEN DES IEMJ

Gemäß seiner Mission veröffentlicht und verlegt das IEMJ seit mehr als zehn Jahren CDs und Partituren zur Förderung und Verbreitung des jüdischen Musikerbes.

Der Zweck der YIJI-Editionen besteht darin, das Bewusstsein und die Wertschätzung des jüdischen musikalischen Erbes zu fördern, insbesondere durch die Veröffentlichung von Tonaufnahmen, Musikpartituren und Büchern.

Im Folgenden können Sie die vier diskographischen Sammlungen entdecken, welche vom Verlag des IEMJ veröffentlicht werden.

In der Sammlung „Archive“ können neu gemasterte Anthologie-Aufnahmen angehört werden.

Die Sammlung „Klassiker“ öffnet die Tür zur jüdischen Kunstmusik.

Die Sammlungen „Entdeckungen“ bietet einen Überblick der jüdischen Musik von heute in all ihrer kulturellen Vielfalt.

Die Sammlung „Musikerbe der Juden Frankreichs“ (auch PMJF – Patrimoines Musicaux des Juives de France – genannt), basiert auf einer umfassenden musikwissenschaftlichen Dokumentation und beschäftigt sich mit den musikalischen Traditionen der Juden Frankreichs, als ein wichtiger Bestandteil des französischen Musikerbes.

 

Besuchen Sie den Onlineshop des IEMJ

Schauen Sie sich die Präsentation unserer diskographische Sammlungen an

Sie werden auch gefallen

Soul of Yiddish

Im Spannungsfeld zwischen ihrer Liebe zur klassischen Musik und dem populären Repertoire Osteuropas, wo sie ihre Wurzeln hat, hat Noëmi…

Balagan Box : the festival Jazz N Klezmer, with Estelle Goldfarb and Cellie

RADIO-PROGRAMM (auf Französisch), moderiert von Laurence Haziza, ausgestrahlt auf RADIO SHALOM, am 3. NOVEMBER 2007. Laurence Haziza begrüßt die Geigerin…

Klezmer Attitude: the band “Sha Sha”

RADIO-SPRECHEREI (auf Französisch), moderiert von Edmond Ghrenassia, ausgestrahlt auf RADIO JUDAÏCA Lyon, am MONTAG, 10. MÄRZ 2008. Vorstellung der niederländischen…