LINE MONTY, DIVA DES ORIENTALISCHEN Liedes

Die bekannten Klassiker von Line Monty

Line Monty wurde 1926 – unter dem bürgerlichen Namen Éliane Serfati – in Alger geboren, zog 1950 nach Paris und nahm mit dem Musiklabel Pathé Marconi mehrere Schallplatten auf Arabisch auf, bevor sie sich schließlich dem französischen Chanson zuwandte.

Eine ihrer ersten Erfolge war L’Orientale, ein Lied, welches von Youssef Hagège geschrieben wurde und welches zehn Jahre später von Enrico Macias neuinterpretiert wurde.

Youssef Haggège, einer ihrer liebsten Texter (L’Oriental, Ya Oummi) sagte über sie: „Line war eine Diva! Sie war immer in einem Zustand der Gnade! Ihre katzenartige Stimme trug unsere Herzen, hob unsere Seelen und ihre Schönheit machte uns sprachlos.“

Sie verließ diese Welt im August 2003, im Alter von 77 Jahren.

Erfahren Sie mehr über Line Monty
Greifen Sie auf unsere Archive über Line Monty zu

Documents joints

Aktie :
0:00
0:00

Sie werden auch gefallen

DU CÔTÉ DE CHEZ SZWARC MIT HERVÉ ROTEN

Hervé Roten, der von Sandrine Szwarc in ihrer Sendung Du Côté de chez Szwarc auf Radio Shalom eingeladen wurde, stellte…

Darius Milhaud und seine von der jüdischen Tradition inspirierten Werke

Der aus einer alten jüdischen Familie aus dem Comtat Venaissin stammende Darius Milhaud (1892-1974) komponierte 443 Werke, von denen fast…

Das Darius-Milhaud-Triptychon

Am Samstag, den 29. Juni 2024, 18.30 Uhr - Salle du Moulin Saint-Julien, in Cavaillon (84300), ein Abend-Event im Rahmen…