RÉNANIM – HEBRÄISCHE POLYPHONIEN A CAPELLA

Vokalensemble Rénanim - Nizza

Live-Konzert, aufgenommen 2006 in Nizza unter der Leitung von Avner Soudry.

Rénanim (Plural des hebräischen Wortes “rénana”, fröhlicher Gesang) ist der Name der jungen hebräischen Chorbewegung, die 1998 von Avner Soudry gegründet wurde.

Rénanim verfolgt mehrere Ziele:

– Die Ausbildung von hebräischen Amateurchören, die im Rahmen einer europäischen Bewegung miteinander verbunden sind.

– Interkommunale Begegnungen zwischen Chorsängern und ihren Begleitern sowie gemeinsame Workshops.

– Gegenseitige Einladungen von Chören aus Israel und dem Ausland.

– Die Schaffung einer künstlerischen Basis für eine volkstümliche und soziale hebräische Aktivität

Rénanim treibt die kleine kulturelle Facette der hebräischen Chorkunst und die Förderung des hebräischen musikalischen Erbes der ehemaligen und heutigen jüdischen Gemeinden in der ganzen Welt voran.

Erfahren Sie mehr über Rénanim

Sie werden auch gefallen

ERLANGER, CAMILLE (1863-1919)

Camille Erlanger, der deutsch-jüdischer und elsässischer Herkunft ist, gehört zu den Opernkomponisten der "Belle Epoque"

KONZERT LES BUBBEY MAYSE – LE PETIT MATIN DU GRAND SOIR

Schauen Sie sich Auszüge aus dem Konzert der Bubbey Mayse an, das sie am Eröffnungsabend des 21. Jazz'N'Klezmer Festivals am…

KONZERT Kalarash – Musique klezmer, chansons yiddish et françaises

Sehen Sie sich Ausschnitte aus dem Albumrelease-Konzert Kalarash - Klezmermusik, jiddische und französische Lieder an, das am 26. März 2023…

The Wolf and the Lamb – Live at the Shakh

Dieses Album des legendären Klezmermusikers Yale Strom und seiner Band Hot Pstromi wurde in der Synagoge von Holesov in der…