Engel, Hélène

Hélène Engel ist eine klassisch ausgebildete Sängerin, Musikwissenschaftlerin, Autorin, Komponistin, Interpretin und Arrangeurin. Sie ist Spezialistin für jüdische Folklore und singt auf Jiddisch, Hebräisch, Judeo-Spanisch sowie auf Französisch, Englisch und anderen Sprachen.

Die gebürtige Pariserin lebt in Montreal und singt gelegentlich als Solokantorin im Tempel Emanu-El Beth Sholom. Ihre Leidenschaft gilt allen Aspekten der jüdischen Musik, von der Sammlung vor Ort bis hin zu aktuellen Kompositionen, von bekannten Volksliedern über seltene und unbekannte Juwelen bis hin zur sozioethnologischen Forschung. Auf seinen Tourneen tritt er regelmäßig bei Festivals in Frankreich oder anderen Teilen Europas auf.

Nach vielen Jahren der Forschung und Erkundung schöpft Hélène Engel aus einem großen Repertoire an Melodien, Musik und Texten auf Jiddisch, Judeo-Spanisch, Russisch, Französisch, Hebräisch usw., um diese kleinen Fragmente des jüdischen Lebens voller Geschmack, Humor oder Melancholie auf die Bühne zu bringen, in die sie ihre eigenen Kompositionen und Werke zeitgenössischer Künstler einfließen lässt.

doc_helene_engel_500px.jpg

Besuchen Sie die Website der Künstlerin

Die spezielle Playlist von Hélène Engel anhören.

Sehen Sie sich den Radiofundus von Hélène Engel an.

Sehen Sie sich unser Archiv zu Hélène Engel an.

Sie werden auch gefallen

Léon Algazi (1890-1971), ein Pionier der jüdischen Musik in Frankreich

In der Reihe "Lebenswege" enthüllt Jacques Algazi (1934-2021) das Leben seines Vaters Léon Algazi (1890-1971), eines unermüdlichen intellektuellen Musikers rumänischer…

Sefarad in the piano – Toni Costa

Inspiriert von jüdisch-spanischer Volksdichtung, Jazz, alter Musik und den populären Rhythmen des Flamenco, dekliniert der Pianist Toni Costa auf dieser…

The Hoffman Book

Vorgestellt von Susan Watts. Herausgegeben von Ilana Cravitz, Dr. Hankus Netsky und Dr. Hannah Ochner, The Hoffman Book ist eine…