Fidlroyz

A Tickle in The Heart with Deborah Strauss

AER, 2011

Die amerikanische Geigerin Deborah Strauss und das Trio A Tickle in The Heart legen mit Fidlroyz ein neues Album mit Klezmer-Musik vor, das sich durch Sanftheit und Treue auszeichnet.

In der jiddischen Kultur ist die Fidl (jiddisch für Geige) das bekannteste Symbol der Klezmermusik. Fidlroyz ist der Titel des ersten Konzertprogramms der New Yorker Geigerin Deborah Strauss und des Kölner Klezmer-Trios A Tickle In The Heart.

Diese vier Künstler, die seit Jahrzehnten tief in der jiddischen Musikkultur verwurzelt sind, bringen ihre ganze Erfahrung in diese CD ein, die die Klezmergeige in ihrer ganzen Schönheit und Vielseitigkeit zur Geltung bringt, in lebendiger Interaktion und Dialog mit den Musikern des Trios.

Violine, Akkordeon, Gesang: Deborah Strauss
Klarinette(n), Flöte, Gesang: Bernd Spehl
Gitarre, Mandoline, Gesang: Andreas Schmitges
Kontrabass, Gitarre, Perkussion, Gesang: Thomas Fritze

Guest stars : Guy Schalom, Jeff Warschauer, Benjy Fox-Rosen, Esther Gottesman

Mehr erfahren

Aktie :
0:00
0:00

Sie werden auch gefallen

DU CÔTÉ DE CHEZ SZWARC MIT HERVÉ ROTEN

Hervé Roten, der von Sandrine Szwarc in ihrer Sendung Du Côté de chez Szwarc auf Radio Shalom eingeladen wurde, stellte…

Darius Milhaud und seine von der jüdischen Tradition inspirierten Werke

Der aus einer alten jüdischen Familie aus dem Comtat Venaissin stammende Darius Milhaud (1892-1974) komponierte 443 Werke, von denen fast…

Das Darius-Milhaud-Triptychon

Am Samstag, den 29. Juni 2024, 18.30 Uhr - Salle du Moulin Saint-Julien, in Cavaillon (84300), ein Abend-Event im Rahmen…