Jewish Italian Music

Der Online-Thesaurus der italienischen jüdischen Musik (OTJIM) ist eine online durchsuchbare Datenbank, die einen organisierten Zugang zu aufgezeichnetem Material, Transkriptionen und Partituren in Verbindung mit dem italienischen jüdischen Repertoire sowie zu verschiedenen Archiven und Ressourcen bietet, die in Italien und weltweit verfügbar sind.

Dieses vom “Centro Internazionale Leo Levi” initiierte Projekt entstand dank der Vision und des Scharfsinns von Rabbi Joseph Levi, Sohn von Leo Levi z.l.; seine Idee und sein Rahmen sind insbesondere der Arbeit, Beratung, Inspiration und Zusammenarbeit von Prof. Dr. Seroussi zu verdanken. Edwin Seroussi und der Arbeit des Forschungszentrums für jüdische Musik in Jerusalem.

Homepage der Website

Zugriff auf den Thesaurus und Einsicht in Dokumente (Audios, Noten, Fotos…)

Aktie :

Sie werden auch gefallen

Veröffentlichung von 4 neuen Chor- und Instrumentalpartituren von Itai Daniel

Das Werk von Itai Daniel ist zutiefst vom Judaismus und seiner Musik inspiriert. Entdecken Sie vier neue Partituren dieses Komponisten:…

Der Pessach-Seder bei den Juden in Marokko

In diesem Artikel stellen wir Ihnen die wichtigsten Lieder und Gebete des Pessach-Seders im marokkanischen Ritus vor

Maurice El Médioni Fonds

2010 schenkte Maurice El Médioni dem IEMJ mehrere Audiodokumente, Konzertvideos, Programme, Presseartikel und andere Archive, die seine Karriere nachzeichnen

El Médioni, Maurice (1928-2024)

Maurice El Médioni, Pianist, Komponist, Musikarrangeur und Interpret, wurde 1928 in Oran (Algerien) geboren. Er war einer der wichtigsten Vertreter…