Italien

Jewish Italian Music

Der Online-Thesaurus der italienischen jüdischen Musik (OTJIM) ist eine online durchsuchbare Datenbank, die einen organisierten Zugang zu aufgezeichnetem Material, Transkriptionen und Partituren in Verbindung mit dem italienischen jüdischen Repertoire sowie …

Inventar des italienischen jüdischen Musikarchivs

Im Rahmen des vom IEMJ initiierten Programms des European Jewish Music Network hat der Verband der jüdischen Gemeinden Italiens (Unione delle Comunità Ebraiche Italiane – UCEI) in den Jahren 2022-2023 …

Die Musik der Juden in Italien: Eine Kurzeinführung

Die Geschichte der jüdischen Musik in Italien ist alt, komplex und voller Gegensätze. Vom historischen Standpunkt aus betrachtet, reichen die Ursprünge des italienischen Judentums über 2000 Jahre zurück. In den …

ARTIKEL (AUF ITALIENISCH) VON GIANNI DIENA ÜBER SEINE ZUSAMMENARBEIT MIT DEM IJM, UM DIE ITALIENISCHEN JUDEN IN FRANKREICH BEKANNT ZU MACHEN

In seinem Bestreben, das eher unbekannte italienische Judentum und seine musikalischen Traditionen bekannt zu machen, hat Gianni Diena, dem Europäischen Institut für Jüdische Musik kürzlich eine Reihe von Dokumenten anvertraut. …

Canti del Tempio Maggiore di Roma (I tomo)

Von Pasquale Troìa[1]Pasquale Troìa ist Professor für Bibel und Musik am ISSR Mater Ecclesiae und an der Päpstlichen Universität St. Thomas von Aquin, Angelicum, Rom., Alberto Funaro, Claudio Di Segni, …

Piattelli, Elio (1910-2001)

Elio Piattelli wurde am 30. Mai 1910 in Rom geboren. 1931 schloss er sein Studium der Literaturwissenschaft an der Universität Rom mit der Höchstnote „110 von 110 Punkten” ab. Er …

DIE SABBATLIEDER IM ITALIENISCHEN RITUS

Eine Auswahl an Sabbatliedern aus Italien (römischer Ritus, sephardischer Ritus, provenzalischer Ritus…), dargeboten von Albert Funaro, Gadiel Liscia, Bruno Polacco, David Prato …

Die Slichot im italienischen Ritus

Eine Auswahl von Slichot, dargeboten von Alberto Funaro, Bruno Polacco, Aldo Perez, Fernando Belgrado und den Sängern und Gläubigen des Maggiore- und Spagnolo-Tempels in Rom …

Abbina-Diena-Fonds

In dem Bestreben, den italienischen Judaismus und seine bisher relativ unbekannten musikalischen Traditionen bekannt zu machen, hat der aus Turin stammende Gianni Diena dem Institut Européen des Musiques Juives mehrere …