Kyranne (Violine, Violoncello, Klarinette und Piano) / Ikh Gedenk (piano)

Tzwei neuen Partituren von Serge Kaufmann

 

TONBEISPIELE am Ende der Seite

Serge Kaufmann ist nicht nur Komponist, sondern auch Radio- und Fernsehmoderator, Journalist, Produzent, sowie Regisseur und bereichert seit fast 25 Jahren das Feld der jüdischen Musik durch die Komposition von Stücken wie Suite Yiddish, Petite suite klezmer, Le Maharam de Rothenbourg, Neshama, Kol nidré oder Yesod.

Bisher sind im Verlag des IEMJ viele Partituren erschienen. Darunter befinden sich Stücke für Solostimme und Chor, Soloinstrumente oder das kleine Ensemble. Erhältlich sind die Partituren im Onlineshop des IEMJ, sowohl in gedruckter wie auch in digitaler Form. Kürzlich veröffentlicht wurden Kyranne, Quartett für Violine, Violoncello, Klarinette und Piano und Ikh Gedenk, Je me souviens – Kleines Handbuch für Piano.

Kyranne, Quatuor pour violon, violoncelle, piano et clarinette

Ikh Gedenk, Je me souviens - Petit cahier pour piano

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Documents joints

0:00
0:00

Sie werden auch gefallen

Konzert “Hebraïsche Melodien für Cello und Klavier”

Am 9. Februar 2022 um 19 Uhr im MAHJ - Paris. Anlässlich der Veröffentlichung der CD Mélodies hébraïques pour violoncelle…

HEBRÄISCHE MELODIEN FÜR CELLO UND KLAVIER, volumen 2

Diese CD "Hebräischen Melodien, volumen 2" ist hauptsächlich den Komponisten der jüdischen Schule von St. Petersburg wie Joel Engel, Alexander…