Kyranne (Violine, Violoncello, Klarinette und Piano) / Ikh Gedenk (piano)

Tzwei neuen Partituren von Serge Kaufmann

 

TONBEISPIELE am Ende der Seite

Serge Kaufmann ist nicht nur Komponist, sondern auch Radio- und Fernsehmoderator, Journalist, Produzent, sowie Regisseur und bereichert seit fast 25 Jahren das Feld der jüdischen Musik durch die Komposition von Stücken wie Suite Yiddish, Petite suite klezmer, Le Maharam de Rothenbourg, Neshama, Kol nidré oder Yesod.

Bisher sind im Verlag des IEMJ viele Partituren erschienen. Darunter befinden sich Stücke für Solostimme und Chor, Soloinstrumente oder das kleine Ensemble. Erhältlich sind die Partituren im Onlineshop des IEMJ, sowohl in gedruckter wie auch in digitaler Form. Kürzlich veröffentlicht wurden Kyranne, Quartett für Violine, Violoncello, Klarinette und Piano und Ikh Gedenk, Je me souviens – Kleines Handbuch für Piano.

Kyranne, Quatuor pour violon, violoncelle, piano et clarinette

Ikh Gedenk, Je me souviens - Petit cahier pour piano

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Documents joints

0:00
0:00

Sie werden auch gefallen

Die Jüdische Musik in Spanien

Artikel über die historische Situation der Jüdischen Musik in Spanien von Jorge Rozemblum, Direktor von Radio Sefarad und spanischer Korrespondent…

Oras Dezaoradas – Lily Henley

Auf dieser CD interpretiert die amerikanische Sängerin und Geigerin Lily Henley die jüdisch-spanischen Lieder ihrer Kindheit neu, dank ihrer Erfahrungen…

Peyrotte-Fonds

Dieser einzigartige Fonds von 42 handgeschriebenen Notenblättern aus den 1920er Jahren aus der ehemaligen UdSSR kam am 24. Januar 2022…