Romance in E-Dur für Violoncello und Piano

Veröffentlichung einer neuen Partitur von Fernand Halphen im Verlag des IEMJ

 

Hörproben unten auf der Seite

Die vom Verlag des IEMJ herausgegebene Partitur Romance, wurde im Jahr 1898 von Fernand Halphen komponiert und von Jean-Marie Cottet und Jean-Louis Petit überarbeitet.

Es ist außerdem zu bemerken, dass die Partitur Romance, auf dem Programm des Wettbewerbs für Klavierbegleitung „Concours International d’Accompagnement au Piano“ von Paris-Ville d’Avray stand. Dieser fand am 11. Und 12. März 2017 statt und wurde von der Association des Concerts de Ville d’Avray, unter künstlerischer Leitung von Jean-Louis Petit veranstaltet.

Bestellen Sie die Partitur Romance im Onlineshop des IEMJ

Bestellen Sie die Partituren von Fernand Halphen

Bestellen Sie die Doppel-CD Fernand Halphen – Mélodies, pièces pour piano et musique de chambre (Melodien, Klavierstücke und Kammermusik)

Bestellen Sie die CD Musique française avant et après la Grande Guerre (Französische Musik vor und nach dem Ersten Weltkrieg)

Bestellen Sie das Buch Fernand Halphen – du Salon au Front

Hören Sie sich die Radiosendung an: Fernand Halphen – ein jüdischer Komponist im Ersten Weltkrieg

Sehen Sie das Konzert vom 6. April 2014 im Museum für jüdische Kunst und Geschichte (Paris) mit musikalischen Werken von Fernand Halphen

Documents joints

0:00
0:00

Sie werden auch gefallen

Klezmer Attitude : die “Klezmorim”-Gruppe

RADIOSENDUNG präsentiert von Edmond Ghrenassia, gesendet auf RADIO JUDAÏCA Lyon, MONTAG, 3. MÄRZ 2008. Präsentation der ältesten amerikanischen Klezmer-Revival-Musikgruppe, The…