Yaffa Yarkoni

„Die Kriegssängerin“

Eine Auswahl der schönsten Stücke der israelischen Sängerin Yaffa Yarkoni

Yaffa Yarkoni wurde aufgrund ihrer Tourneen and der Kriegsfront während der israelisch-arabischen Kriegen, auch als „Kriegssängerin“ bekannt.

doc_4_yarkoni_500px.jpg

In den 1950er Jahren galt Yaffa Yarkoni als einflussreichste Sängerin Israels und nahm unter dem Label Hed Arzi, mehrere Schallplatten auf. Sie war außerdem die erste Frau, welche ein komplettes Album mit Liedern von Naomi Shemer (Shirim mi-Kinneret) aufnahm.

Über ihre Karriere hinweg, schrieb sie an die 1400 Lieder (manche vermuten, dass es noch mehr Lieder sind) und nahm mehr als 60 Alben, in einer beeindruckenden Bandbreite von Stilen und Rhythmen, auf.

Sie verließ diese Welt am 1. Januar 2012, im Alter von 87 Jahren.

Lesen Sie die Biografie von Yaffa Yarkoni 
Greifen Sie auf die Archive über Yaffa Yarkoni zu

Documents joints

0:00
0:00

Sie werden auch gefallen

Léon Algazi (1890-1971), ein Pionier der jüdischen Musik in Frankreich

In der Reihe "Lebenswege" enthüllt Jacques Algazi (1934-2021) das Leben seines Vaters Léon Algazi (1890-1971), eines unermüdlichen intellektuellen Musikers rumänischer…

Sefarad in the piano – Toni Costa

Inspiriert von jüdisch-spanischer Volksdichtung, Jazz, alter Musik und den populären Rhythmen des Flamenco, dekliniert der Pianist Toni Costa auf dieser…

The Hoffman Book

Vorgestellt von Susan Watts. Herausgegeben von Ilana Cravitz, Dr. Hankus Netsky und Dr. Hannah Ochner, The Hoffman Book ist eine…