LITURGISCHES KONZERT ZU EHREN VON SHALOM BERLINSKI

Sonntag, 5. Dezember 2010 - 17:30 Uhr

Union libérale israélite de France, 24 rue Copernic – 75116 Paris
Metro: Boissière oder Victor Hugo

Das Centre Français des Musiques Juives (Französisches Zentrum für jüdische Musik) und die Fondation du judaïsme Français (Stiftung des französischen Judentums) haben sich mit den vier liberalen Gemeinden von Paris zusammengeschlossen, um Shalom Berlinski (1918-2008) zu ehren, der von 1948 bis 1979 Erster Kantor der Großen Synagoge de la Victoire (Paris) war.

Zu diesem Anlass haben die Kantoren Adolphe Attia, Amand Benhamou und René Jasner Werke von Samuel David, Emile Jonas, Louis Lewandowski, Léon Algazi… vorgetragen, und wurden vom Chorensemble Copernic unter der Leitung von Itai Daniel und Nicole Wiener an der Orgel begleitet.

Sehen Sie sich Ausschnitte aus dem Konzert an.

Aktie :

Sie werden auch gefallen

Veröffentlichung von 4 neuen Chor- und Instrumentalpartituren von Itai Daniel

Das Werk von Itai Daniel ist zutiefst vom Judaismus und seiner Musik inspiriert. Entdecken Sie vier neue Partituren dieses Komponisten:…

Der Pessach-Seder bei den Juden in Marokko

In diesem Artikel stellen wir Ihnen die wichtigsten Lieder und Gebete des Pessach-Seders im marokkanischen Ritus vor

Maurice El Médioni Fonds

2010 schenkte Maurice El Médioni dem IEMJ mehrere Audiodokumente, Konzertvideos, Programme, Presseartikel und andere Archive, die seine Karriere nachzeichnen

El Médioni, Maurice (1928-2024)

Maurice El Médioni, Pianist, Komponist, Musikarrangeur und Interpret, wurde 1928 in Oran (Algerien) geboren. Er war einer der wichtigsten Vertreter…