Mes joyeux compagnons

Von Kalarash

Nachdem 2015 bereits die erste CD (Tirez la roulotte) erschien, enthält nun das zweite Album von Kalaresh, welches im November 2019 erschienen ist, sowohl jiddische Chansons, traditionelle Lieder der Klezmer-Musik als auch traditionelle rumänische und griechische Lieder. Zunächst kann auf dem Album ein Gitarren-Violinen-Duett entdeckt werden, welches den Hörer mit griechischer Musik verzaubert. Darauf folgt ein Violinen-Kontrabass-Cymbalom-Trio, welches an die Intimität der Kammermusik erinnert. Dann wird das Orchester durch eine Klarinette und ein Akkordeon bereichert.  Das Quartett spielt Schmuckstücke des Klezmer-Repertoires, ebenso aber auch unerwarteten Hip-Hop; das Quintett lässt den Klang rumänischer Tarafs und Klezmer-Hochzeitskapellen wiederaufleben.

Der krönende Abschluss stellt schließlich das Lied Mes joyeux compagnons (Meine fröhlichen Gefährten) dar, welches die Geschichte der Musikgruppe Kalarash, auf eine Instrumentalbegleitung, welche die verschiedenen musikalischen Einflüsse der Gruppe miteinander vermischt, erzählt.

Entdeckenswert…

 

Agathe Llorca: Violine und Gesang
David Lefebvre: Cymbalom, Gitarre und Gesang
Erik Jankowky: Kontrabass
Vincent Périer: Klarinette
Elsa Ille: Akkordeon

 

Erfahren Sie mehr
Kaufen Sie die CD

Documents joints

Aktie :
0:00
0:00

Sie werden auch gefallen

Darius Milhaud und seine von der jüdischen Tradition inspirierten Werke

Der aus einer alten jüdischen Familie aus dem Comtat Venaissin stammende Darius Milhaud (1892-1974) komponierte 443 Werke, von denen fast…

Das Darius-Milhaud-Triptychon

Am Samstag, den 29. Juni 2024, 18.30 Uhr - Salle du Moulin Saint-Julien, in Cavaillon (84300), ein Abend-Event im Rahmen…

Von den Karpaten zum Balkan – Ein musikalischer Eskapade von West nach Ost mit dem Duo Kalarash & seinen Gästen

Am 16. Juni 2024, um 18 Uhr, im Espace Rachi (Paris 5e), Konzert Des Carpates aux Balkans - Ein musikalischer…