Music in the Jewish community of Palestine 1880 – 1948 – A Social History

Jehoash Hirshberg

Oxford University Press – Clarendon Paperbacks, 19-12-1996, 312 S.

Dieses Buch von Jehoash Hirshberg präsentiert eine Sozialgeschichte der Musik der jüdischen Gemeinschaft in Palästina von den Anfängen der jüdischen Einwanderung nach Palästina im Jahr 1880 bis zur Erklärung des Staates Israel im Jahr 1948. Es ist die faszinierende Geschichte einer kleinen Gesellschaft von Einwanderern und Flüchtlingen, die vor dem Hintergrund zweier Weltkriege, der Absorption aufeinanderfolgender Einwandererwellen, lokaler Scharmützel und eines groß angelegten nationalen Krieges eine international anerkannte professionelle Musikeinrichtung aufgebaut hat. Obwohl die jüdische Gesellschaft Palästinas unter osmanischer und später britischer Herrschaft in kulturellen Belangen praktisch autonom war, kämpfte ihre Musikkultur um ein Gleichgewicht zwischen einem verpflanzten europäischen Erbe und dem starken ideologischen Wunsch, sich vom Orient inspirieren zu lassen.

Professor Hirschberg beschreibt zunächst die Musik in Palästina unter osmanischer Herrschaft und zeichnet dann die wechselvolle Geschichte der folgenden 70 Jahre in einem weitgehend chronologischen Rahmen nach. Seine letzten Kapitel widmen sich dem breiten Spektrum an ideologischen und sozialen Polemiken, die die Musikszene während dieses gesamten Zeitraums beherrschten.

Als solches wird sein Buch nicht nur für Musikhistoriker (insbesondere für diejenigen, die sich für nationale Schulen und die Musik des 20. Jahrhunderts interessieren), sondern auch für Sozialhistoriker, Kulturanthropologen und Historiker des zeitgenössischen Judentums von Interesse sein.

Das Buch bestellen

Aktie :

Sie werden auch gefallen

Darius Milhaud und seine von der jüdischen Tradition inspirierten Werke

Der aus einer alten jüdischen Familie aus dem Comtat Venaissin stammende Darius Milhaud (1892-1974) komponierte 443 Werke, von denen fast…

Das Darius-Milhaud-Triptychon

Am Samstag, den 29. Juni 2024, 18.30 Uhr - Salle du Moulin Saint-Julien, in Cavaillon (84300), ein Abend-Event im Rahmen…

Von den Karpaten zum Balkan – Ein musikalischer Eskapade von West nach Ost mit dem Duo Kalarash & seinen Gästen

Am 16. Juni 2024, um 18 Uhr, im Espace Rachi (Paris 5e), Konzert Des Carpates aux Balkans - Ein musikalischer…