Yossele (Josef) Rosenblatt

Eine große Stimme der KonsistorialkunstIn Bila Tserka, in der Ukraine begann Rosenblatt seine Karriere als Chormitglied der Synagoge…

Im Alter von 18 Jahren wurde er Hazzan und wanderte 1912 in die Vereinigten Staaten aus, wo er in der orthodoxen Synagoge von Harlem als Hazzan diente.

Er galt als der beste Kantor seiner Zeit, sein stimmliches Können reichte über den Rahmen der Synagogen und den der jüdischen Gemeinschaft hinaus. Eines seiner stilistischen Merkmale war der „krekhtz“, eine Art gesungenes und sehr emotionales Schluchzen.

doc_rosenblatt_500px.jpg

Documents joints

0:00
0:00

Sie werden auch gefallen

Soul of Yiddish

Im Spannungsfeld zwischen ihrer Liebe zur klassischen Musik und dem populären Repertoire Osteuropas, wo sie ihre Wurzeln hat, hat Noëmi…

Balagan Box : the festival Jazz N Klezmer, with Estelle Goldfarb and Cellie

RADIO-PROGRAMM (auf Französisch), moderiert von Laurence Haziza, ausgestrahlt auf RADIO SHALOM, am 3. NOVEMBER 2007. Laurence Haziza begrüßt die Geigerin…

Klezmer Attitude: the band “Sha Sha”

RADIO-SPRECHEREI (auf Französisch), moderiert von Edmond Ghrenassia, ausgestrahlt auf RADIO JUDAÏCA Lyon, am MONTAG, 10. MÄRZ 2008. Vorstellung der niederländischen…