Samoun-Szlakmann-Fonds

Jiddische Kabarettmusik, israelische Musik…

Der von Marlène Samoun hinterlegte Fonds beinhaltet mehr als 30 Langspielplatten, welche sie von der Familie Szlakmann geerbt hatte. Die Sammlung ist sehr eklektisch, sie umfasst sowohl jiddische Kabarettmusik als auch jüdische Volksmusik und Aufnahmen von israelischen Festivals.

Diese Archive sind ab sofort im Katalog unserer Sammlungen (auf den Samoun-Szlakmann-Fonds zugreifen) oder auf Terminanfrage am Institut Européen des musiques Juives (contact@iemj.org) einsehbar.

0:00
0:00

Sie werden auch gefallen

Soul of Yiddish

Im Spannungsfeld zwischen ihrer Liebe zur klassischen Musik und dem populären Repertoire Osteuropas, wo sie ihre Wurzeln hat, hat Noëmi…

Balagan Box : the festival Jazz N Klezmer, with Estelle Goldfarb and Cellie

RADIO-PROGRAMM (auf Französisch), moderiert von Laurence Haziza, ausgestrahlt auf RADIO SHALOM, am 3. NOVEMBER 2007. Laurence Haziza begrüßt die Geigerin…

Klezmer Attitude: the band “Sha Sha”

RADIO-SPRECHEREI (auf Französisch), moderiert von Edmond Ghrenassia, ausgestrahlt auf RADIO JUDAÏCA Lyon, am MONTAG, 10. MÄRZ 2008. Vorstellung der niederländischen…