Journées Européennes de la Culture et du Patrimoine Juifs en France (J.E.C.P.J.-France)

Sie ist Mitglied der Europäischen Vereinigung für die Erhaltung und Aufwertung des jüdischen Kulturerbes und der jüdischen Kultur und vertritt dort Frankreich.

Sie hat ein Kollegium der Bürgermeister Frankreichs eingerichtet, dessen Präsident satzungsgemäß Vizepräsident von J.E.C.P.J.-Frankreich ist.

Sie koordiniert den/die Europäischen Tag(e) der Jüdischen Kultur in Frankreich und ist für die Einrichtung und Verwaltung des französischen Teils der Kulturroute des Jüdischen Erbes zuständig, die unter der Schirmherrschaft der Kulturrouten des Europarats eingerichtet wurde.

Kontaktdaten:
KOORDINIERUNG FRANKREICH
JECPJ Frankreich
Verein nach dem Gesetz von 1901
c/o CBL – 10 rue Saint Claude – 75003 Paris.
Tel.: 01 42 71 68 19

Besuchen Sie die Website

Sie werden auch gefallen

Léon Algazi (1890-1971), ein Pionier der jüdischen Musik in Frankreich

In der Reihe "Lebenswege" enthüllt Jacques Algazi (1934-2021) das Leben seines Vaters Léon Algazi (1890-1971), eines unermüdlichen intellektuellen Musikers rumänischer…

Sefarad in the piano – Toni Costa

Inspiriert von jüdisch-spanischer Volksdichtung, Jazz, alter Musik und den populären Rhythmen des Flamenco, dekliniert der Pianist Toni Costa auf dieser…

The Hoffman Book

Vorgestellt von Susan Watts. Herausgegeben von Ilana Cravitz, Dr. Hankus Netsky und Dr. Hannah Ochner, The Hoffman Book ist eine…