Entdecken

Meïmoun, François (1979)

François Meïmoun wurde 1979 geboren. Er hat am Conservatoire national supérieur de Musique et de Danse von Paris (CNSMDP) mit Michaël Levinas, an der Universität Sorbonne-Paris IV und an der …

Kluger, Jacques (1912-1963)

Jacques Kluger wurde am 23. Januar 1912 in Antwerpen geboren. Sein Vater Maurice, ein 1883 in Wisjnicz in Galizien (heutige Polen) geborener Diamantenhändler, richtete sich 1905 in Antwerpen ein. Er nahm and der Gründung der Diamantenbörse teil, und heiratete dort Rosa Steger, 1889 geboren …

Arnold, Jacques (1946)

Jacques Arnold wurde am 29. Dezember 1946 im 10. Arrondissement von Paris in einer traditionalistischen Familie geboren, die mit der jüdischen Kultur verknüpft war. Er besuchte die Grundschule seines Viertels, und dann bis zum Abitur die École Yavné (Yavne Schule) …

Piattelli, Elio (1910-2001)

Elio Piattelli wurde am 30. Mai 1910 in Rom geboren. 1931 schloss er sein Studium der Literaturwissenschaft an der Universität Rom mit der Höchstnote “110 von 110” ab. Er studierte …

Die Samy-Elmaghribi-Stiftung

Die Samy-Elmaghribi-Stiftung wurde am 21. August 2014 in Montreal (Kanada) von den Kindern von Salomon Amzallag (1922-2008) und Messody Cohen (1923-2015) gegründet, um die Lehren des Respekts vor der Tradition, …

WEINBERG, JACOB (1879-1956)

Der 1879 in Odessa geborene Jacob Weinberg ist ein Pianist und Komponist, der mehr als 135 Werke für Klavier und andere Instrumente geschrieben hat. Er stammte aus einer perfekt integrierten …

DYCK, VLADIMIR (1882-1943)

Die Biografie dieses Komponisten, der am 19. März 1882 in Odessa geboren wurde und 1943 in Auschwitz starb, ist bis heute lückenhaft. Als fünftes Kind einer einfachen Verhältnissen zeigte Vladimir …

KREIN, ALEXANDER (1883-1951)

Alexander Krein (Aleksander Abramovič Krejn) wurde am 20. Oktober 1883 in der russischen Stadt Nischni Nowgorod geboren. Sein Vater Abraham war ein Geiger mit einer Leidenschaft für jüdische Musik, von …

ENGEL, JOEL (1868-1927)

Der Komponist, Folklorist und Musikwissenschaftler Joel Engel wurde 1868 in Berdiansk (Krim) geboren. Nach einem Jurastudium und auf Anraten von Tschaikowsky schrieb er sich am Moskauer Konservatorium ein, wo er …

Zrihan, Emile

Emile Zrihan (manchmal auch “Zrihen” geschrieben) wurde 1952 in Rabat, Marokko, geboren und lernte schon in jungen Jahren den jüdischen liturgischen Gesang und die marokkanische Volksmusik kennen. Er wanderte 1963 …

Sie werden auch gefallen

François Meïmoun, KADDISCH, FÜR MEZZO & STREICHQUARTETT

Die Partitur seines Kaddisch für Mezzosopran und Streichquartett, im Verlag des IEMJ veröffentlicht, wurde am 13. November 2016 an der…

Konzert Die NEUE JÜDISCHE SCHULE VON ST. PETERSBURG

Am 16. Juni 2022 um 20 Uhr in den Archives nationales / Hôtel de Soubise - Paris. Konzert des IEMJ,…

Jacques Arnold, ein Leben im Dienste der Chasanut

Entdecken Sie In die Serie „Lebenswege“ die fesselnde Persönlichkeit des Kantors Jacques Arnold, der uns besonders sein Erlernen der kantorialen…

The Best Jewish Songs in the World

Die CD versammelt 30 von Benedict Silberman orchestrierte hebräischen und jiddischen Musikstücke. Sie wurden ursprünglich vom Label Capitol zwischen 1957…