Musiques juives et hébraïques Sacrées et Profanes au Moyen-Age, XIXe et XXe Siècles

Quatuor vocal Hebraïca

Das Vokalquartett Hebraïca (Mikaël Weill, Damien Schubert, Jean Moissonnier und Hector Sabo) interpretiert 24 Themen, darunter: Yéruchalaïm chel zahav, Hava naguila, Kol nidrei, Avinou malkeinou, Scalérica de oro, Avraham avinou…

In der sephardischen Tradition findet man sowohl die weltliche jüdische Musik, die durch das beliebte Genre “Ladino”, benannt nach der jüdisch-spanischen Sprache, repräsentiert wird, als auch die sakrale Musik, die auf hebräischen Texten basiert und bei liturgischen Gottesdiensten verwendet wird. In der aschkenasischen Tradition gibt es zwar weniger Beispiele für alte Musik, wie etwa das rheinische Repertoire, aber dennoch einige interessante Beispiele für musikalische Ausdrucksformen, die in die lokale Kultur eingebettet sind. Diese aus dem Osten stammende Tradition, die in Osteuropa lebendig ist, erlebte ab dem 19. Damals wurden Hunderte von sehr alten Melodien aus der europäischen jüdischen Musiktradition notiert, transkribiert und harmonisiert, um ihren Fortbestand und ihre endgültige Fixierung zu sichern. Denn die mündliche Überlieferung führte unweigerlich zu einer ständigen stilistischen Weiterentwicklung.

Das Hebraïca-Quartett schlägt eine Brücke zwischen der alten, mittelalterlichen Musiktradition und der Musiktradition, die im 19. und 20. Jahrhundert von Komponisten wiedergefunden wurde, die die Seele dieser Musik, die zu den ältesten noch lebendigen Traditionen gehört, wiederhergestellt haben.

Die CD kann bei der Israelitischen Kultusgemeinde Obernai, bei Denis Geissmann (degetrad@wanadoo.fr), bestellt werden. Preis der CD: 15 € + 3 € Versandkosten.

Aktie :

Sie werden auch gefallen

Darius Milhaud und seine von der jüdischen Tradition inspirierten Werke

Der aus einer alten jüdischen Familie aus dem Comtat Venaissin stammende Darius Milhaud (1892-1974) komponierte 443 Werke, von denen fast…

Das Darius-Milhaud-Triptychon

Am Samstag, den 29. Juni 2024, 18.30 Uhr - Salle du Moulin Saint-Julien, in Cavaillon (84300), ein Abend-Event im Rahmen…

Von den Karpaten zum Balkan – Ein musikalischer Eskapade von West nach Ost mit dem Duo Kalarash & seinen Gästen

Am 16. Juni 2024, um 18 Uhr, im Espace Rachi (Paris 5e), Konzert Des Carpates aux Balkans - Ein musikalischer…