Matrouz – Künstlerisches Schaffen – Musik, Sprachen, Theater

Eine künstlerische Kreation von Simon Elbaz

Matrouz – auf Arabisch was gestrickt wird – ist eine mündliche Tradition. Simon Elbaz inspirierte sich, instinktiv an das Judäo-arabisches Kulturerbe anknüpfend, das mit dem hebräischen, muslimischen und christlichen Schmelztiegel des multikulturellen Andalusiens verbunden ist, zunächst von dieser Kunstform, die vor allem auf dem Wechsel zwischen dem Arabischen und dem Hebräischen beruht.

Dieses Erbe hätte er auch aus nostalgischer Sehnsucht beibehalten können; doch er zog es vor sich ihm anzunehmen, um es durch die Assoziierung des Heiligen und des Profanen, sowie durch die Verwendung eines auf der Verflechtung beruhenden, anderen Kompositionsverfahrens, zu erneuern:
– Sprachen: insbesondere Hebräisch und Arabisch, zusammen mit Französisch, Latein, Judäo-Spanisch…
– Musik: maghrebo-andalusisch, judäo-spanisch, orientalisch, mittelalterlich…
– Verschiedene Ausdrucksweisen: Musik, Gesang, Geschichtenerzählen und Theater, das zum ersten Mal im Matrouz-Repertoire „auftritt“.

Bestellen sie die Matrouz-Box von Simon Elbaz

Hören Sie die Radiosendung des IEMJ über den Matrouz von Simon Elbaz

Die Box umfasst eine CD und eine DVD

cd_787_couv4-2.jpg

Documents joints

0:00
0:00

Sie werden auch gefallen

Soul of Yiddish

Im Spannungsfeld zwischen ihrer Liebe zur klassischen Musik und dem populären Repertoire Osteuropas, wo sie ihre Wurzeln hat, hat Noëmi…

Balagan Box : the festival Jazz N Klezmer, with Estelle Goldfarb and Cellie

RADIO-PROGRAMM (auf Französisch), moderiert von Laurence Haziza, ausgestrahlt auf RADIO SHALOM, am 3. NOVEMBER 2007. Laurence Haziza begrüßt die Geigerin…

Klezmer Attitude: the band “Sha Sha”

RADIO-SPRECHEREI (auf Französisch), moderiert von Edmond Ghrenassia, ausgestrahlt auf RADIO JUDAÏCA Lyon, am MONTAG, 10. MÄRZ 2008. Vorstellung der niederländischen…