Neuigkeiten

François Meïmoun, KADDISCH, FÜR MEZZO & STREICHQUARTETT

Die Partitur seines Kaddisch für Mezzosopran und Streichquartett, im Verlag des IEMJ veröffentlicht, wurde am 13. November 2016 an der ULIF-Copernic-Synagoge (Paris) im Rahmen eines Konzerts zum Gedenken an alle Opfer des Terrorismus uraufgeführt …

Meïmoun, François (1979)

François Meïmoun wurde 1979 geboren. Er hat am Conservatoire national supérieur de Musique et de Danse von Paris (CNSMDP) mit Michaël Levinas, an der Universität Sorbonne-Paris IV und an der …

Konzert Die NEUE JÜDISCHE SCHULE VON ST. PETERSBURG

Am 16. Juni 2022 um 20 Uhr in den Archives nationales / Hôtel de Soubise - Paris. Konzert des IEMJ, der Archives nationales und des FSJU im Rahmen des 17. Festivals der jüdischen Kulturen, das vor allem den Komponisten der "Neuen jüdischen Schule von St. Petersburg" gewidmet ist, mit Sarah Iancu, Violoncello, und David Bismuth, Klavier …

Jacques Arnold, ein Leben im Dienste der Chasanut

Entdecken Sie In die Serie „Lebenswege“ die fesselnde Persönlichkeit des Kantors Jacques Arnold, der uns besonders sein Erlernen der kantorialen Kunst im Séminaire Israélite de France („Israelitisches Seminar Frankreichs“) in den 1960er Jahren bildhaft erzählt …

The Best Jewish Songs in the World

Die CD versammelt 30 von Benedict Silberman orchestrierte hebräischen und jiddischen Musikstücke. Sie wurden ursprünglich vom Label Capitol zwischen 1957 und 1960 herausgegeben, und wurden 1990 remastert und auf CD veröffentlicht …

Kluger, Jacques (1912-1963)

Jacques Kluger wurde am 23. Januar 1912 in Antwerpen geboren. Sein Vater Maurice, ein 1883 in Wisjnicz in Galizien (heutige Polen) geborener Diamantenhändler, richtete sich 1905 in Antwerpen ein. Er nahm and der Gründung der Diamantenbörse teil, und heiratete dort Rosa Steger, 1889 geboren …

Arnold, Jacques (1946)

Jacques Arnold wurde am 29. Dezember 1946 im 10. Arrondissement von Paris in einer traditionalistischen Familie geboren, die mit der jüdischen Kultur verknüpft war. Er besuchte die Grundschule seines Viertels, und dann bis zum Abitur die École Yavné (Yavne Schule) …

Itaï Daniel, Shlosha Yeladim, FÜR STIMME UND KLAVIER

Shlosha Yeladim für Stimme und Klavier, veröffentlicht im Verlag des IEMJ, ist eine bewegende Partitur von Itai Daniel, die aus drei hebräischen Liedern besteht, die den während der Shoah gestorbenen Kindern gewidmet sind …

Canti del Tempio Maggiore di Roma (I tomo)

Als erster Band von zwei Bänden über das Erbe der liturgischen Gesänge der jüdischen Gemeinde in Rom untersucht dieses Werk von Pasquale Troia zum ersten Mal die Musikhandschriften des Historischen Archivs der jüdischen Gemeinde in Rom …

Piattelli, Elio (1910-2001)

Elio Piattelli wurde am 30. Mai 1910 in Rom geboren. 1931 schloss er sein Studium der Literaturwissenschaft an der Universität Rom mit der Höchstnote „110 von 110 Punkten” ab. Er …