DVD

Shalom Bakou

Dieser von Murielle Levy gedrehter Dokumentarfilm lässt den Zuschauer eintauchen in die Hauptstadt Bakou und in die Berge von Guba und Ogouz. Die Menschen, denen man auf dieser Reise begegnet, erzählen uns von ihrer Liebe für Aserbaidschan und von dem gegenseitigen Respekt, in welchem die verschiedenen Religionsgemeinschaften dort leben …

Simha

Ein von Jérôme Blumberg gefilmter und von Gabriel Chabanier produzierter Film, welcher die außergewöhnliche Karriere des renommierten Musikethnologen Simha Arom beleuchtet …

Trésors du cinéma yiddish [Schätze des jiddischen Films]

4 emblematische Filme des jiddischen Kinos, gedreht hauptsächlich in Polen, Russland und den USA zwischen 1930 und 1950. Mehr als 10 Stunden Geschichten und jiddische Musik, oft unveröffentlicht …

Matrouz – Künstlerisches Schaffen – Musik, Sprachen, Theater

Instinktiv erneuerte Simon Elbaz seine Verbindung zum jüdisch-arabischen Kulturerbe des hebräischen, muslimischen und christlichen Schmelztiegels des multikulturellen Andalusiens und ließ sich von Matrouz - auf Arabisch, was gestickt wird - zu einer neuen Kunstform inspirieren, in der Sprache, Musik und Theater miteinander verwoben sind …

Ciao Habiba !

Einige Monate nach der Revolution in Tunesien, kehrt eine Cineastin in ihr Geburtsland zurück. Sie folgt den Spuren der tunesischen Diva Habiba Messika, einer zu freigeistigen Frau, Sängerin, Schauspielerin, die in den 30er Jahren von einem ihrer zahlreichen Liebhaber verbrannt wurde …

Sie werden auch gefallen

Der Rosch-Haschana-Seder in der jüdischen Tradition Nordafrikas

Der Seder in der Nacht zu Rosch Haschana besteht aus dem Verzehr symbolischer Speisen - bekannt als Simanim (Zeichen) -…

Thieves of Dreams – Zloději snů

Als ihre Mutter vor kurzem starb, entdeckte Lenka Lichterberg zwei abgerissene Notizbücher mit handgeschrieben Gedichten ihrer Großmutter Anna Hana Friesová…