Fernand Halphen – Ein israelitischer Musiker im Ersten Weltkrieg: Vortrag von Laure Schnapper

Im Rahmen des Konferenzzyklus : Kunst und Politik, der am 10. Dezember 2015 an der EHESS stattfand

Vorstellung des Komponisten Fernand Halphen, der 1917 für Frankreich starb, durch Laure Schnapper, im Rahmen der Konferenzreihe: Künste und Politik, der EHESS

Der Komponist Fernand Halphen (1872-1917), der aus dem Pariser israelitischen Bürgertum stammte, war Schüler von Fauré und Massenet.

1885 trat Fernand Halphen in das Pariser Musikkonservatorium ein, wo er mit zukünftigen Musikgrößen wie Henri Rabaud, Florent Schmitt, Charles Koechlin, Georges Enesco und Reynaldo Hahn zusammenarbeitete.

Als Leutnant des 13. Infanterieregiments während des Ersten Weltkriegs war er einer der wenigen Komponisten, die ein Militärorchester gründeten (1914). Seine Karriere als Komponist wurde im Alter von fünfundvierzig Jahren durch eine Krankheit, die er sich an der Front während des ersten Zweiten Weltkriegs zugezogen hatte, vorzeitig beendet.

Finden Sie das gesamte Programm des Konzerts

Die Doppel-CD von Fernand Halphen bestellen

Noten von Fernand Halphen bestellen

Die Noten von Reynaldo Hahn bestellen

Den Vortrag von Laure Schnapper nachlesen: Fernand Halphen – Ein israelitischer Musiker im Ersten Weltkrieg

Aktie :

Sie werden auch gefallen

Von den Karpaten zum Balkan – Ein musikalischer Eskapade von West nach Ost mit dem Duo Kalarash & seinen Gästen

Am 16. Juni 2024, um 18 Uhr, im Espace Rachi (Paris 5e), Konzert Des Carpates aux Balkans - Ein musikalischer…

Workshop Klezmer-Bal mit der Band Kalarash

Am 16. Juni 2024, von 11 bis 13 Uhr im Espace Rachi (Paris 5e), Workshop Bal Klezmer von der Gruppe…

Yerushalayim shel zahav (Jerusalem of Gold)

Diese Playlist präsentiert 12 Versionen von Naomi Shemers berühmtem Lied Jerusalem aus Gold (ירושלים של זהב - Yerushalayim shel zahav),…

Shemer, Naomi (1930 – 2004)

Naomi Shemer, die als Symbol der israelischen Poesie und des israelischen Liedes gilt, wurde am 13. Juli 1930 in Kvutzat…